Wie man Bilder auf eine CD oder DVD brennen kann (4 einfache Möglichkeiten)

Wie man Bilder auf eine CD oder DVD brennen kann (4 einfache Möglichkeiten)
Dieses Tutorial zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie in Windows 8 und 10 Bilder auf eine CD oder DVD brennen können.

Die Schritte auf dieser Seite gelten für JPG (JPEG), GIF, PNG, SVG, BMP, TIFF und andere Bildformate.

Methoden
Fenster (Windows Explorer)
Windows Media-Spieler
Ashampoo-Brennstudio frei
Nero Brennendes Rom ($)
Mehr unter
Verwandte Artikel
Brennen von Fotos auf eine CD oder DVD in Windows 8 und 10
1. Legen Sie eine leere CD in das CD/DVD-Brennerlaufwerk Ihres PCs ein.

2. Öffnen Sie den Windows-Explorer (Datei-Explorer).

3. Gehen Sie zu dem Ort auf Ihrem Computer, an dem die Bilder gespeichert sind, die Sie auf eine CD oder DVD brennen möchten.

4. Wählen Sie alle Bilder oder Ordner aus.

Bilder im Windows-Explorer auswählen
5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ausgewählten Fotos oder Ordner, gehen Sie auf Senden an und klicken Sie dann auf Ihr CD/DVD-Brennerlaufwerk (z. B. DVD RW-Laufwerk (F:))

Bilder im Windows Explorer an das CD/DVD-Brennerlaufwerk senden
Ein Fenster „Brennen einer Disc“ erscheint.

6. Unter Disktitel geben Sie einen Titel für Ihre Disk ein.

7. Wählen Sie die Option Mit einem CD/DVD-Player.

8. Klicken Sie auf die Schaltfläche Next.

Fenster Windows Brennen einer Diskette
Windows sendet nun Ihre Bilder an das CD/DVD-Brennerlaufwerk Ihres PCs und öffnet das CD/DVD-Brennerlaufwerk in einem neuen Fenster, wenn es fertig ist.

Wenn das Laufwerk nicht in einem neuen Fenster geöffnet wird, öffnen Sie den Windows-Explorer (Datei-Explorer) und klicken Sie dann auf das Laufwerk, das sich in der linken Seitenleiste befindet.

DVD-Brennerlaufwerk im Windows-Explorer
9. Wenn Sie mit dem Kopieren von Bildern oder Ordnern auf Ihr CD/DVD-Brennerlaufwerk fertig sind, klicken Sie auf Laufwerksprogramme im oberen Menü von Windows Explorer.

Laufwerksprogramme im Windows Explorer
10. Klicken Sie auf Brennen beenden.

Brennen von Bildern auf CD oder DVD in Windows 7, 8 und 10
Ein Fenster „Auf Diskette brennen“ wird angezeigt.

11. Unter Aufzeichnungsgeschwindigkeit können Sie eine Brenngeschwindigkeit auswählen. Die maximale Geschwindigkeit, die Sie wählen können, hängt von der Kapazität des CD/DVD-Brenners Ihres PCs und der Kapazität der CD oder DVD ab.

12. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.

Microsoft Windows wird nun Ihre Fotos auf eine CD oder DVD brennen.

So brennen Sie Fotos mit dem Windows Media Player auf eine CD oder DVD
1. Legen Sie eine leere CD in das CD/DVD-Brennerlaufwerk Ihres PCs ein.

2. Öffnen Sie den Windows Media Player.

3. Klicken Sie auf die Registerkarte Brennen in der oberen rechten Ecke des Windows Media Players.

Die 5 besten Audio-Fusions- und Splitter-Tools für MP3-Dateien

Wenn Sie Audiodateien aufteilen oder zusammenführen müssen, sind diese kostenlosen Audio-Splitter- und Audio-Merger-Tools mehr als ausreichend für diese Aufgabe.

Wenn Sie es noch nie gemacht haben, sollten Sie in Erwägung ziehen zu lernen, wie man MP3-Audiodateien zusammenführt, verbindet, kombiniert und teilt. Dies hat einige raffinierte Vorteile, insbesondere wenn Sie Ihre Musik herunterladen.

spalten-mischen-musik-dateien
Ich liebe Spotify und Pandora für das Streaming von Musik, aber es gibt gute Gründe, beim Herunterladen von Musik zu bleiben. Zum Beispiel besitzen Sie die Musik nicht, wenn Sie streamen! Die Datennutzung ist ein weiteres großes Problem, weshalb viele Benutzer immer noch YouTube-Videos als MP3 herunterladen.

Ein großer Vorteil des Herunterladens von Musik besteht darin, dass man die Dateien bearbeiten kann, sei es, um überflüssige Bits (z.B. lästige Intros) herauszuschneiden oder ein paar Titel zu einem persönlichen Mega-Mix zusammenzufügen.

Interessiert? Hier sind die besten kostenlosen Tools zum Zusammenführen und Aufteilen von Audiodateien.

1. Der beste kostenlose Audio-Editor: Frechheit

music-split-audacity
Unterstützte Plattformen: Windows, Mac, Linux

Unterstützte Formate: Jedes

Audacity ist die erste Wahl, wenn Sie die volle Kontrolle über den Bearbeitungsprozess haben möchten. Mit ihr können Sie jedes Audiobit in beliebig viele Stücke aufteilen oder beliebig viele Audiodateien in beliebiger Reihenfolge zusammenführen.

Das Schöne daran ist, dass Sie auch Zugang zu allen anderen Funktionen von Audacity haben, einschließlich Audiofiltern und Effekten, die für Musikdateien nützlich sein können, die in irgendeiner Weise problematisch sind. Und das Beste daran? Audacity-Fähigkeiten können auf andere Unternehmungen übertragen werden, einschließlich dieser kreativen Verwendungsmöglichkeiten von Audacity.

audacity-neue Funktionen
12 Kreativer Einsatz für Kühnheit: Podcasts, Voiceover, Klingeltöne und mehr
Kühnheit ist nicht nur für Podcasts und Musikproduktionen nützlich. Hier sind einige kreative Möglichkeiten, Audacity zu nutzen und wie man damit anfängt.

Herunterladen: Audacity (kostenlos)

Beginnen Sie mit diesen wesentlichen Audacity-Tipps.

2. Das beste Werkzeug zur Audiozusammenführung: MP3-Werkzeugsatz
musik-split-mp3-toolkit
Unterstützte Plattformen: Fenster

Unterstützte Formate: Unterstützte Formate: AAC, FLAC, MP3, OGG, WAV, WMA und mehr

MP3 Toolkit ist eine Sammlung von sechs separaten Audio-Manipulationswerkzeugen, die alle in irgendeiner Weise nützlich sind: Konverter, Ripper, Tag Editor, Merger, Cutter und Recorder. Für diesen Artikel interessieren wir uns vor allem für Merger and Cutter.

Mit dem Zusammenführen können Sie mehrere Audiodateien nehmen, sie in beliebiger Reihenfolge neu anordnen und dann als eine einzige kombinierte Audiodatei exportieren. Der Cutter ermöglicht es Ihnen, eine einzelne Audiodatei zu nehmen, eine Start- und Endzeit auszuwählen und diese Auswahl dann als separate Audiodatei zu exportieren.

Sie können das MP3-Toolkit kostenlos herunterladen, das dann als unregistriert gekennzeichnet wird. Es gibt keinen Hinweis darauf, ob diese Version Funktionseinschränkungen oder ein Zeitlimit hat.